Fragen & Antworten

Wie lange werden die Pakete gelagert?

  • 30 Tage zum angegebenen Preis (z.B.
    Paket S für 2,50€)
  • ab dem 31. Tag zusätzlich 0,50€ pro Tag
  • 60 Tage maximale Lagerfrist

Was kostet die Anmeldung bei Swiss Paket?

  • Die Anmeldung ist kostenlos
  • Sie bezahlen pro Paket-Abholung

Wie kann ich bezahlen?

  • Sie können Bar oder mit Karte bezahlen
  • Sie bezahlen erst bei Abholung der Pakete

Wann muss ich bezahlen?

  • Sie bezahlen erst bei Abholung bei uns im Shop

Wie lange ist mein Account gültig?

  • Ihr Account ist unbegrenzt gültig
  • Nach einem Jahr ohne Paket-Abholung erhalten Sie von uns eine Anfrage ob Sie das Konto noch weiter nutzen möchten

Kann eine andere Person mein Paket abholen?

  • Das ist mit einer schriftlichen Vollmacht und dem Personalausweis der abholenden Person möglich
  • Sie können Personen direkt bei uns im Shop benennen die eine Vollmacht erhalten sollen

Kann ich Sendungen per Nachnahme erhalten?

  • Das ist bei uns möglich, der Betrag muss allerdings vorab bei uns in Bar einbezahlt werden.
  • Alternativ ist eine Information von Ihnen möglich das eine Nachnahme eintrifft, wir gehen hier in Vorkasse und Sie bezahlen diese bei Abholung (+10% Bearbeitungsgebühr auf den Nachnahmebetrag)
  • Sendungen die UNFREI eintreffen werden nicht angenommen, ausser Sie haben uns darüber im Vorfeld informiert.

Ihr Lieferant liefert nicht an Paket Shops?

  • geben Sie als Adresse Ihren Namen mit Kundennummer an mit dem Zusatz HAM GbR (ohne Swiss Paket)

Wieviel darf ich mit über die Grenze nehmen?

  • In die Schweiz gilt pro Person eine Freihandelsgrenze von 300SFR, ist der Rechnungsbetrag höher muss diese am Zoll von Ihnen mit 8% Versteuert werden.

Was passiert mit Werbepost?

  • Werbepost sind meist nicht gewollte Sendungen, diese werden von uns berechnet, wenn Sie diese nicht erhalten möchten informieren Sie den Absender !

Wie bekomme ich die MwSt. erstattet?

  • Klären Sie im Vorfeld ab, ob Ihr Händler einer Rückerstattung zustimmt.
  • Stimmt der Händler einer Rückerstattung zu, brauchen Sie eine ordnungsgemässe Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Dazu brauchen Sie einen ausgefüllten Ausfuhrschein, den Sie bei uns erhalten können. Den Warenausfuhrschein müssen Sie am Zoll abstempeln lassen, die Ware gegebenenfalls verzollen. Den abgestempelten Ausfuhrschein schicken Sie an Ihren Lieferanten zurück, der Ihnen die MwSt. gutschreibt oder zurückerstattet.

SwissBanner BannerExchange